Home CASTIGO CLASSIC RECORDINGS

Peroni, Emilio

Emilio Peroni, geboren 1977 in Neuquén (Argentinien), schloss seine Studien an der Musikschule Neu-quén im Jahre 1998 mit dem Abschlussdiplom als Klavierlehrer ab. Studien bei Miguel Martin Morales an der Universität del Comahue, Aldo Antognazzi (Argentinien), Ángel Soler (Barcelona) und Carlo Bruno (Italien) führten ihn an die Rostocker Hochschule für Musik und Theater, wo er seit 2002 von Professor Bernd Zack unterrichtet wird. Emilio Peroni wurde bei nationalen und internationalen Wettbewerben vielfach mit Preisen ausgezeichnet. Er ist Gewinner folgender argentinischer Klavierwettbewerbe: „1. Klavierwettbewerb Neuquén", Klavierwettbewerb „Oscar Lorenzo Fernández", 5. Klavierwettbewerb „Pau Casals" und 6. Klavierwettbewerb „Bienal Juvenil 2001-2002". Weiterhin ist er Preisträger des 7. Klavierwettbewerbs „Hommage an Alberto Williams", Klavierwettbewerb „Stipendium Drago Mitre 1998", Buenos Aires, „Mozarteum Argentino" sowie des Internationalen Klavierwettbewerbs „Premi Zanuy", Berga (Spanien). Darüberhinaus wurde er durch den DAAD und den KAAD gefördert. Seine rege Konzerttätigkeit als Solist und Kammermusikpartner führte ihn durch Argentinien, England (für das „Ginastera-Festival 2006"), Italien, die Niederlande und Deutschland (u. a. „Schumann-Festival"). Solistisch trat er u. a. mit der „Norddeutschen Philharmonie Rostock", dem Argentinischem National-Sinfonieorchester, dem Sinfonieorchester von San Juan, von Rosario, von Neuquén, und dem Orchester der Hochschule für Musik und Theater Rostock auf.

Erhältliche CDs

Aktuelles | Links | AGB | Kontakt | Impressum
© 2017 castigo.de