Home CASTIGO CLASSIC RECORDINGS

Salmen, Edith

Edith Salmen, die geborene Freiburgerin, gehört zu der ersten Generation von Frauen in der Deutschen Schlagzeugwelt. Sie studierte zunächst in ihrer Heimatstadt bei Bernhard Wulff und besuchte im Anschluß daran die Meisterklasse von Karl Peinkofer an der Münchner Musikhochschule.

Bereits als Studentin erhielt sie die Gelegenheit für Sprechtheater Bühnenmusiken zu spielen, zu komponieren bzw. die musikalische Leitung zu haben. Neben allen solistischen und kammermusikalischen Tätigkeiten blieb dies immer ein Schwerpunkt ihres Engagements. Schließlich hatte sie von 1996 - 2002 die musikalische Verantwortung der damaligen Sendereihe "Lyrik und Musik" des SWR Baden- Baden.

Ihre Konzerte führten sie durch die ganze Welt und zu den großen Festivals in Lissabon, Montepulciano, Rignano sul Arno, Donaueschingen, Hitzacker, Witten, Seoul, Taipeh und Atlanta.

Edith Salmen spielte die Uraufführungen vieler Werke von u.a. Stockhausen, Rihm, Veerhoff, Hölszky, Hamel. Sie war Mitglied des Deutschen Schlagzeugensembles und des Percussion Art Quartet.

Eine Spezialität der Musikerin ist das Verrophon, eine Art Glasharfe, womit sie z.B. 2004 bei der Uraufführung der Oper "Wolkenstein" von W. Hiller in Nürnberg solistisch mitwirkte.

Ihre Tätigkeit ist in zahlreichen CD- Rundfunk- und Fernsehaufnahmen dokumentiert.

Seit 1999 unterrichtet sie an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock.

Erhältliche CDs

Aktuelles | Links | AGB | Kontakt | Impressum
© 2017 castigo.de