Home CASTIGO CLASSIC RECORDINGS

Hering, Andreas

Andreas Hering erhielt mit sechs Jahren seinen ersten Klavierunterricht bei Ulrich Jokiel. Daneben nahm er ab seinem 12. Lebensjahr Cello-Unterricht bei Ina Himmelmann in Marburg.
1995 übernahm Hellmuth Vivell in Kassel seine weitere pianistische Ausbildung. Zum Sommersemester 2003 begann er zunächst als Jungstudent in Rostock sein Klavierstudium bei Stephan Imorde.
Andreas Hering gewann den Klassikpreis des WDR und den Bruno-Frey-Musikpreis 2004. Er ist zudem Preisträger nationaler und internationaler Klavierwettbewerbe, u.a. des Internationalen Max-Reger-Wettbewerbs in Weiden, des Wartburg-Klavierwettbewerbs Eisenach, des International Piano Competition "Ciutat de Carlet" (Spanien), des Beethoven-Wettbewerbs "Richard Laugs" in Mannheim und des International Piano Competition "A.Speranza" in Taranto (Italien). Als Solist konzertierte er u.a. mit der Polnischen Kammerphilharmonie und der Norddeutschen Philharmonie Rostock. Im März 2007 führte er das 1. Klavierkonzert von J. Brahms in der Kölner Philharmonie auf. Er konzertierte in der Türkei, Frankreich, Italien und Polen und gab 2007 ein Recital in Moskau.
Klavierabende gab er beim Kultursommer Nordhessen, den Weidener Max-Reger-Tagen, dem Mosel-Musikfestival.
Beim Bayrischen Rundfunk machte er zwei Rundfunkaufnahmen mit Werken von Brahms, reger und Schumann.
Andreas Hering besuchte Meisterkurse bei Prof.Renate Kretschmar-Fischer, Prof.R.Leonskaja, Prof.Karl-Heinz Kämmerling, V.Viardo, Lars Vogt, Prof A.Ugorski, Prof.J.Lowenthal, Prof. I. Edelstein, Prof. M.Kirschnereit, bei Prof. Ulf Schneider und dem Trio Jean Paul (Kammermusik) sowie Kammermusikförderkurse bei Prof. Carmen Piazzini (Karlsruhe) und Stephan Imorde (Kassel).

Er studiert seit dem WS 2003/04 an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock Klavier bei Prof.Matthias Kirschnereit und Stephan Imorde.

Im November 2004 wurde er mit einem Stipendium der H.+E. Jütting-Stiftung in Stendal ausgezeichnet und ist seit März 2006 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.
Andreas Hering ist Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs 2008 und Teilnehmer der 53.Bundesauswahl Junger Künstler. Seit dem Sommersemester 2009 unterrichtet er im Rahmen eines Lehrauftrags an der Hochschule für Musik und Theater Rostock Klavier. Im WS 10/11 und SS 11 hatte er einen Lehrauftrag für Hauptfach Klavier an der Hochschule für Musik “Franz Liszt” in Weimar inne. Neben seiner Konzert- und Unterrichtstätigkeit arbeitet er auch als gymnasialer Musiklehrer.



Erhältliche CDs

Aktuelles | Links | AGB | Kontakt | Impressum
© 2017 castigo.de