Home CASTIGO CLASSIC RECORDINGS

Martin, Heinrich

Heinrich Martin wurde 1972 geboren. Bereits als 16-Jähriger wurde er von Prof. Karl-Heinz Kämmerling (Salzburg) in dessen Klasse aufgenommen. Nach dem Abitur begann er 1992 als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes das Klavierstudium bei Prof. Erich Appel an der Würzburger Musikhochschule. Es folgte an demselben Institut ein Meisterklassenstudium bei Prof. Bernd Glemser. Er nahm an Meisterkursen von Prof. Peter Feuchtwanger (London) und Prof. Lew Naumow (Moskau) teil.

1991 war Heinrich Martin Preisträger des „Grotrian-Steinweg-Wettbewerbs“ in Braunschweig. Bei den Robert-Saar- und Joseph-Suder-Gesangswettbewerben gewann er die Begleiterpreise. Heinrich Martin gastiert bei internationalen Musikfestivals wie dem „Melos-Ethos“-Festival Petersburg, den Dresdner Tagen der zeitgenössischen Musik, der Konzertreihe „Musica Viva“ im Münchener Gasteig u.v.a.m. Als Mitglied des „Ensemble Musica Temporale“ (Dresden) konnte er mit Interpretationen zeitgenössischer Musik internationales Renommee erlangen. Rundfunk- und Fernsehaufnahmen erfolgten für das ZDF, den Südwestrundfunk, den Bayerischen Rundfunk und den Norddeutschen Rundfunk. Seit 2002 lebt Martin in Laguna Beach/Kalifornien.

 

 

Erhältliche CDs

Aktuelles | Links | AGB | Kontakt | Impressum
© 2017 castigo.de