Home CASTIGO CLASSIC RECORDINGS

Andreas Sieling mit der Walcker-Orgel in Rostock

Andreas Sieling - Domorganist des Berliner Doms

Die eingespielten Werke führen die klangliche Vielfalt, Fülle und Wandlungsfähig- keit der Walcker-Orgel mit deutscher und französischer Literatur der Spätromantik um 1900, der Entstehungszeit von Kirche und Orgel vor.

"Diese CD  präsentiert das Schönste und Beste an Klang, was ich je über CD’s an Orgelromantik gehört habe !"
Gerhard Walcker-Mayer

Alexandre Guilmant
- Aus der Sonate Nr. 5 c-Moll op. 80       
[1] Allegro appassionato
[2] Adagio (Adagio con molt’ espressione)
[3] Scherzo   

[4] Otto Dienel - Choralbearbeitung "Wer nur den lieben Gott lässt walten"

[5] Fritz Lubrich jun. - Toteninsel op. 37/3 nach einem Bilde von Arnold Böcklin

[6] Franz Liszt - Die Hirten an der Krippe

[7] Oskar Wermann - Weihnachts-Pastorale op. 93 Nr. 2

[8] Fritz Lubrich jun. - In der Abendstille op. 24 Nr. 3

[9] Otto Dienel - Scherzando op.27

Louis Vierne - Aus der Symphonie Nr. 3 fis-Moll op. 28
[10] Cantilène
[11] Adagio
[12] Final

Reinhören

Andreas Sieling - Walcker Organ With Music of 19th Century "Die CD ist außerordentlich schön. Es stimmt einfach alles. Ich kann mich nicht satthören." Burghard Schloemann über diese CD


CD Shop

CD 02417
12.00 €Preis:

Erhältliche CDs

Aktuelles | Links | AGB | Kontakt | Impressum
© 2017 castigo.de